Register-Hotline 043 550 02 07

Inkassofälle in der Schweiz häufen sich

12. August 2015 | Allgemeines | GRiccardi

Rund eine Million Inkassofälle werden jährlich in der Schweiz bearbeitet. Die Zahlungsmoral vieler Schuldner lässt sehr zu wünschen übrig. Einige Gläubiger warten sogar Wochen und Monate auf Zahlungen. Trotz Zahlungserinnerungen und Androhung einer Betreibung zahlen einige Schuldner ihre offenen Rechnungen verspätet oder gar nicht.

Die Erfahrung professioneller Inkassounternehmen zeigt: der typische Schweizer Schuldner hat ein Gesicht. Natürlich soll man nicht alle Verbraucher über einen Kamm scheren, doch Inkassostatistiken beweisen: die meisten verschuldeten Konsumenten sind zwischen 30 und 39 Jahre alt. Immerhin sind 40 % der Schweizer Haushalte verschuldet.

Viele Verschuldungen gibt es auch bei Konsumeinsteigern. Der Grund: Unbezahlte Handyrechnungen und die Finanzierung eines Fahrzeuges. Viele Jugendliche stehen vor einem grossen Fragezeichen, wenn es darum geht, mit Geld richtig zu wirtschaften. Verschuldung fängt viel zu häufig bereits in der Jugendzeit an.

Inkasso als Liquiditätssicherung für Unternehmen

Wird die erste eigene Wohnung bezogen, kommen weitere Kosten und Verpflichtungen auf junge Verbraucher zu. Zudem werden Anschaffungen getätigt, für die schlicht und ergreifend kein Geld zur Verfügung steht. Spitzenangebote für Ratenzahlungen sorgen dafür, dass Verbraucher erst einmal Produkte kaufen.

Doch im zweiten Schritte verlieren sie allzu oft den Überblick über ihre gesamten Verbindlichkeiten. Die Folgen: Nichtzahlungen. Unternehmen, die Ihre eigene Liquidität sichern möchten, arbeiten daher mit professionellen Inkassounternehmen zusammen. Hier gilt es jedoch, das richtige Inkassounternehmen für den persönlichen Inkassobedarf zu finden.

Inkasso.Register tastet den Inkassobedarf eines jeden Gläubigers haargenau ab und findet die optimale Inkassolösung. Sind Gläubiger und Inkassofirma perfekt aufeinander abgestimmt, so wird in der Regel deutlich schneller und unkomplizierter ein Inkassoerfolg herbeigeführt.

zum Archiv