Register-Hotline 043 550 02 07

Firmeninsolvenzen in der Schweiz

25. August 2015 | Firmeninsolvenzen | GRiccardi

Offizielle Schweizer Inkassostatistiken belegen: Im Mai 2015 wurden 16 % mehr Firmeninsolvenzen gemeldet als noch im Monat zuvor. Das sind rund 450 Unternehmenspleiten in der Schweiz. Ein häufiger Insolvenzgrund ist die schlechte Zahlungsmoral vieler Schuldner.

Bereits im Januar 2015 wurden 4 % mehr Konkursverfahren in der Schweiz eröffnet. Betroffen sind in erster Linie Baugewerbe, Gastgewerbe und Handwerksbetriebe. Im gleichen Zuge sanken die Zahlen der Neugründungen in der Schweiz. Immer weniger Existenzgründer möchten demnach Unternehmensrisiken, wie Nichtzahlung der Schuldner, selbst tragen.

Auch beim Thema Neugründungen schnitt der Mai 2015 eher schlecht ab. Knapp über 16.600 Schweizer Firmen liessen sich neu im Handelsregister eintragen. Das ist eine Reduzierung um knapp 5 %. Inkassoexperten raten Existenzgründern zur Zusammenarbeit mit einem professionellen Inkassounternehmen.

Inkassounternehmen als wichtige Stütze

Schweizer Inkassounternehmen übernehmen für Gläubiger die Geldeintreibung. Oft kann so eine einvernehmliche Inkassolösung über den aussergerichtlichen Inkassoweg gefunden werden. In Einzelfällen fordert die Inkassosituation allerdings auch den Gang vor Gericht. Inkassofirmen unterstützen ihre Gläubiger auf allen Inkassowegen. Ein Inkassoservice dient der Liquiditätssicherung kleiner Betriebe, grosser Konzerne und der Selbständigen.

Ein gut funktionierendes Inkassomanagement ist das A und O. Schliesslich geht es um die Sicherung Ihrer Existenz. Die Gründe für Firmeninsolvenzen sind vielfältig. Neben falschen Investitionen, fehlerhafter Organisation und Kalkulation spielt auch die Zahlungsmoral der Schuldner immer wieder eine Rolle.

Oft führen auch mehrere Insolvenzursachen gleichzeitig das Unternehmen in die finanzielle Sackgasse. Mit einem kompetenten Inkassounternehmen haben Sie als Unternehmer einen Inkassoexperten mit im Boot sitzen. So können Sie sich auf die wesentlichen Dinge der Unternehmensführung konzentrieren. Das Inkassobüro Ihres Vertrauens übernimmt das gesamte Forderungsmanagement, Inkasso- und Mahnwesen sowie die Verlustscheinbewirtschaftung.

zum Archiv